ECGF - FMSF

___

Fachmittelschule Freiburg
Avenue du Moléson 17
CH-1700 FREIBURG

Sekretariat
Übliche Öffnungszeiten :
Mo-Fr 07.30-11.45 Uhr / 13.15-16.30 Uhr
Öffnungszeiten während den Ferien :
Mo-Fr 09.00-11.00 Uhr

+41 26 305 65 65
ecgf-fmsf@edufr.ch

Tag "Annäherung an geistige Behinderung" (1)

Der Tag "approach to mental disability" wird in Zusammenarbeit mit dem Verein CREAHM organisiert, der einen differenzierten Kunstworkshop in Villars-sur-Glâne betreibt. An diesem Tag erklären die Vorstandsmitglieder zunächst, wie der Workshop funktioniert und beschreiben die verschiedenen Arten von Art brut. In einem zweiten Schritt werden Künstler mit Behinderungen eingeladen, ihren künstlerischen Ansatz zu erläutern und ihre Werke zu präsentieren. In einem dritten Schritt wählen die Schüler ein Werk aus und versuchen es dann mit den gleichen Techniken wie der Künstler zu kopieren.

Um ihre Arbeit zu tun, müssen die Schüler mit den Künstlern kommunizieren: Kunst wird zum Vorwand, um das Eis zu brechen und Kontakte und den Austausch zu fördern.

Tag "Annäherung an geistige Behinderung" (2)

Der Tag "approach to mental disability" wird in Zusammenarbeit mit der Stiftung la Rosière, die geschützte Werkstätten in Estavayer-le-Lac betreibt, und dem COEPS, einer spezialisierten ökumenischen Seelsorgeeinrichtung, die in rund zwanzig Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Erwachsene oder Kinder tätig ist, organisiert. An diesem Tag leiten die COEPS-Leiter verschiedene Workshops zum Thema Spiel und Musik. Die Schüler werden in Gruppen eingeteilt und führen Aufgaben in Zusammenarbeit mit Personen der Stiftung durch.

Um ihr Spiel zu vervollständigen oder einen Song zu produzieren, müssen die Schüler mit Menschen mit Behinderungen kommunizieren: Spiel und Musik werden zum Vorwand, um das Eis zu brechen und Kontakte und den Austausch zu fördern.